Mittwoch, 26. März 2014

Ein paar könnten schon fliegen...




 

….meine Gänseschar wächst.






 
Die abgeschnittenen Dreiecke werden gleich zusammengenäht, z.T. als "Vorläufer", "Mäuschen", "starters und enders" oder wie auch immer -  zum Fadenfang an der Nähmasche, oder sie werden  in Reihe/Fahne zusammengenäht. Sie sind eingeplant für ein Projekt, dass auch einmal ohne Vorlage entstehen kann. Bis jetzt habe ich wenig "frei" gearbeitet, aber es reizt  mich sehr.  Ich schaue  den Künstlerinnen ganz fasziniert über die Schulter.

 

 Mittwoch, "mein" Tag, nicht zur Arbeit müssen, und den ganzen Tag zur freien Verfügung, das hat schon was. Also gibt ein mittwochs auch keine Hausarbeit, es wird nur das getan, was gerade kommt. Heute sitze ich seit 6:30 an der Nähmaschine, dazu gibt viele Tassen Tee, und ab und an einen Becher Kaffee. ;-)  Zur Unterhaltung Hörbücher oder je nach Bedarf DVDs. Zur Zeit "James Bond", die ganze Reihe  'rauf und runter, Hauptsache ich muss nicht immer zusehen. Diese Filme habe ich auch schon soooo häufig gesehen, da muss ich nur zuhören.

Mal sehen, was ich heute noch so tun will. Imke, hast schon Bärlauch gesammelt? Heut Mittag wird hier alles aufgetaut sein, dann könnte ich Dir etwas pflücken. Die Post ist ja schnell, da kommt er noch gebrauchsfähig an...

 

Nein kein Zeitsprung, so weit ist die Natur auch hier noch nicht, die Buchen haben noch keine Blätter und der Bärlauch blüht natürlich noch nicht. Ein Foto vom Mai 2011, aber ich denke dieses Jahr geht alles ein bischen schneller...also nutzt die Zeit!

Bis dahin....

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...