Dienstag, 31. Mai 2011

Auf die Gefahr hin....

Knäuelglockenblume, die Farbe sollte es auf Stoff geben
...Euch zu langweilen, hier  schon wieder ein paar Fotos von der letzten Wanderung

kein "großes Ochsenauge," sondern ein "Wiesenbocksbart", auch eine Farbe, die froh macht




Waldhyazinthe,noch  eine geschützte Orchidee, bald habe ich eine schöne Sammlung zusammen

"Hossinger Leiter" von oben

Fruchtstand der gemeinen Küchenschelle/Kuhschelle, auch eine geschütze Art

 Ich hoffe, demnächst gibt es hier mal wieder etwas "Handwerkliches" zu sehen ...

Ich freu mich über die neuen Leser(innen), 
hallo, schön dass Ihr alle 'reinschaut.
Einen schönen Tag....

Mittwoch, 25. Mai 2011

Anschauen, aber bitte nicht abpflücken....

Kuckucks-Lichtnelke
Prachtnelke

weißes Waldvögelein, wieder eine geschützte Orchidee
Mitbringsel vom "Abendwaldlauf"
 

Sonntag, 22. Mai 2011

Ich mag sie...

...die wilden Pflanzen, und freu mich immer noch an jedem Knabenkraut. Auf der heutigen Wanderung rund um den "Hundsrücken" haben wir eine ganze Menge davon gesehen und ich musste sie schon wieder  fotografieren...
eines schenk ich Euch

Einen schönen Tag....

Samstag, 21. Mai 2011

Wanderung im Schwarzwald am Freitag....

....wird sicher nicht meine Lieblingsstrecke, doch die Schlucht war beeindruckend. Wilde Natur in jeder Beziehung: 
Wege, die volle Aufmerksamkeit fordern, Höhenunterschiede, die auch mittels "Hühnerleitern" überwunden werden müssen, 
viel Wasser - gestern leider vor allem von oben - Pflanzen, urwüchsig und üppig.... 
Ach ja, und Felsen, Felswände seitlich - geschichtet, bewachsen, zum Teil seltsam ausgehöhlt- Felsen über meinem Kopf - sehr ungemütlich  und Felsen natürlich unter meinen Füßen - unwegsam und rutschig vom Regen, Jura braun, Jura weiß, was weiss ich - Geologie buchstäblich zum Anfassen...
Die Wutachschlucht hat ihren Reiz!
die Wutach

kamerascheu, oder ich nicht schnell genug
Akelei wild
Einen schönen Sonntag....

Donnerstag, 12. Mai 2011

Mittwoch, 11. Mai 2011

Vor dem Regen....

.....hoffentlich



Einen schönen Tag....

Dienstag, 10. Mai 2011

Resteverwertung #2....

 .... ich möchte Euch danken für die vielen Anrgegungen zu meinem schrägen logcabin. Ihr habt mich wieder auf den Weg gebracht mit Euren Ideen und Tipps. 
Hier nun ein Zwischenstand, ich will aus den Blöcken einen Sonnenschutz fürs Fenster machen, so sieht es bis jetzt aus....

  
 Es kommen noch einen Menge Blöcke dazu, bisher reicht es nur für eine Fensterecke...


Einen schönen Tag....

Montag, 9. Mai 2011

Orientierungssinn...

... ich scheine ohne solchen auf die Welt gekommen zu sein. 
Die Wanderung gestern hat viel Spaß gemacht. Wieder früh los, etliche Höhenmeter überwunden und viel, viel Natur... Auf dem Rückweg habe ich die Geduld des großartigen Mannes arg strapaziert. Wir hatten uns die Wanderkarte angeschaut, ich hatte auch kapiert, dass Höhenlinien nicht gleich Wanderwege sind, die grünen Flecken sind nicht die Berge, sondern Wald. Soweit, so gut... 
Auf dem Rückweg suchte ich den Abzweig dann auf der falschen Seite, hab nicht gemerkt, dass wir auf der Hochfläche schon um den ganzen Berg herum gegangen waren, und auf der anderen Seites des Weges wieder herunter mussten. 
Mein Lieber hat mir also die Karte geduldig von Neuem gezeigt und erklärt.  
Geschafft hat er mich allerding, als er mit einem Blick auf Karte und Wegkreuzung meinte, wir wären richtig, die Karte aber verkehrt herum in seiner Hand hielt. Danach hab ich  aufgegeben zu diskutieren, wir sind wunderbar den Berg heruntergekommen und  auf dem richtigen Weg......
Ich stricke Strickmuster nach Charts und ausgeschrieben auf deutsch und englisch, finde die richtigen Schnittteile auf dem Schnittmusterbogen auf englisch und auf deutsch und nähe in der Regel auch richtig zusammen, aber an Karten kann ich mich nicht orientieren!!! Und einen Kompass hab ich schon gar nicht im Kopf. Wege, die ich nicht mindestens 5 Mal gegangen/gefahren bin, erkenn ich nicht wieder.......

Buchenwälder im Frühling, ein Gedicht in grün...
blühende Bärlauchfelder
wilde Orchidee

 

Mittwoch, 4. Mai 2011

Resteverwertung....

Und jetzt, wie weiter....?

... ich bin noch da, habe in der letzten Zeit ein wenig genäht. Wirklich wenig und jetzt stecke ich fest. Irgendwie sollte ich diese unregelmäßigen logcabin Blöcke zusammenfügen.


 Zwei Batik-Stoffe zur Auswahl, einer nur gelb gewolkt, einer gelb- grün mit silbrigen Flecken. Oder vielleicht noch was gaaaanz anderes?  Qual der Wahl - habt Ihr 'ne Idee?


An einem Fenster einer 850 Jahre alten Kirche hier im Kreis


ob das große wohl ein Kuckucksei ist? Gehört hab ich ihn schon...

Einen schönen Tag....
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...