Donnerstag, 8. September 2011

Spinnen total

 Da ich ja mit Marie viel üben will, habe ich uns hier wunderschöne Wolle bestellt...

Spinnfutter
1kg Fuchsschafwolle, 1kg Heidschnucke und 1kg Rhönschafwolle, eine große Kiste voll. Wenn ich diese Menge auf den Spulen und irgendwann auf dem Käuel habe, sollte das Spinnen schon viel besser gehen ...
Einen schönen versponnenen Tag....

Kommentare:

mimy hat gesagt…

Oh... viel Spass, ich habe ja auch mal mit dem Spinnen angefangen, auch gleich mit Kiloware, naja... hat funktioniert ;)

Mum kreativ hat gesagt…

Oh Ellen, ein Spinnrad. Das finde ich soooo toll! Fuchswolle habe ich noch nie gehört. Ist die echt vom Fuchs?

LG von
Claudia

Alva hat gesagt…

Hallo Ellen,

vielen Dank für die Aufmunterung und die Besserungswünsche! Ein Spinnrad ist etwas Wunderbares - man gewöhnt sich so schnell daran und kann dem beruhigenden Surren irgendwann nicht mehr abschwören *g*.
Ich darf Deinen Blog doch sicher in meine Blogroll aufnehmen?
Herzliche Grüße

Alva

Manou hat gesagt…

Hallo liebe Ellen,

dein Wochenmarkt ist mir so in der Art irgendwie entgangen.
Da sind ja traumhafte Stoff drin.
Wenn ich in zwei Wochen wieder zu Hause bin, werde ich auf jeden Fall darin stöbern und sei sicher - einige werden hier bei mir ein Zuhause finden :-)))

Liebe Grüße
Manou

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...