Montag, 12. September 2011

Enzian im Herbst und Buchenfrüchte...

...auch im Herbst blüht hier Enzian. Auf unserer Sonntagswanderung haben wird eine Menge davon gefunden. Wieder eine andere Farbe, eher lila.
...nachdem ich Euch im Frühjahr die Buchenblüte gezeigt habe, jetzt also die Frucht dazu...



Bucheckern gut verpackt

























Die Wanderung ging von Schlatt, dort die Alb hinauf, Richtung Dreifürstenstein den Trauf entlang, dann wieder hinunter auf die Beurener Heide, dort habe ich das Wahrzeichen dieser Landschaft gefunden: die Silberdistel...

Hier die Auflösung des "Bilderrätsels" vom letzten post: wenn ausgewachsen sieht das Gebilde so, oder so ähnlich aus:
Baumpilz auf Totholz
Es war anstrengend, 3,5Std bei schwülwarmen Wetter, es hat wieder viel Spaß gemacht und es gibt hier immer was zu sehen...

1 Kommentar:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Gant tolle Sachen hast du vor die Linse bekommen.In Zwei Wochen fahre ich auf Wanderurlaub und ich freue mich sehr auch so schöne Blumen usw. zu entdecken:-)
LG Sonja

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...