Freitag, 22. April 2011

Es ging früh los....

 ....die Wanderung ging diesmal an der Gartenpforte in die andere Richtung, dort gibt es mehr Nadelwald und die Vegetation ist eher langweilig. 
Während des Aufstiegs wurden wir mit einem schönen Blick, 

und oben auf der Albhochfläche mit tollen Pflanzen entschädigt.
Zwei Pflanzen, die ich heute gefunden habe...

Kleines Knabenkraut


Kleine Traubenhyazinthe
4,5 Stunden waren wir insgesamt unterwegs, ich bin stolz auf mich (und ziemlich k.o.)!

Schöne Ostertage mit viel Sonnenschein wünsch ich Euch

1 Kommentar:

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Ellen;

wowwwwwwwwww was für ein Ausblick; bin ja als Nordlicht ein wenig neidisch ;-)

Liebe Grüße und frohe Ostern!
Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...