Dienstag, 29. März 2011

Danke schön...

.... für Eure lieben Genesungswünsche. Da kann es mir ja nur besser gehen. 
Habe festgestellt, je älter ich werde umso länger dauert es wieder fit zu werden. Die Zeit habe ich genutzt zu stricken (was sonst?).....

....eine Menge Socken: 4 fertig = ein Paar und 2 Stück. Außerdem habe ich 3 angestrickte Socken  hier liegen:

Wolle von Frau Wo, Loch-Muster aus diesem Buch



Wolle mit Bambus "wintergrün" von Susa gefärbt, Muster wie oben
Wolle von mir gefärbt, Minizopfmuster Muster von hier


Wolle Admiral von Schoppel, das Muster hatte ich schon einmal gestrickt, ist von Monika Eckert und heißt "fishermens sock 2". Endlich auch mal wieder ein Paar für Herrn Farbe.




 Kunterbunte Tweedwolle von Stefanie , Muster "Karo-einfach", der zweite Socken fehlt noch, aber ich mag parallel  stricken. Manche Muster oder dunkle Wolle kann ich abends nicht mehr so genau sehen, dann brauche was Einfaches auf den Nadeln.

 Einen schönen Tag....

Kommentare:

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Ellen;

auch krank auf dem Sofa und dabei umsorgt werden kann mal gut tun; jedenfalls hast du reichlich tolle Socken gestrickt.

Liebe Grüße Petra

Mum kreativ hat gesagt…

Ui, warst du fleißig! Die orangen und grünen Socken leuchten richtig. Toll hast du die Wolle eingefärbt.
LG von Claudia

Wonni hat gesagt…

WOW! Da hast Du aber ordentlich genadelt!!! Die Socken sehen allesamt richtig klasse aus!
Freut mich, dass es Dir wieder besser geht!

LG
Wonni

Sabine's Harz Quilt hat gesagt…

Da warst Du wirklich fleißig. Ich stricke auch für mein Leben gerne Strümpfe. Dabei kann man auch gut genesen. Alles Gute, LG, Sabine

Ingrid hat gesagt…

mein Gott-krank und so fleißig genadelt?

Alle wieder sooo schön geworden!

LG Ingrid (danke fürs Daumendrücken, hab eine Arbeit gefunden)

Judy hat gesagt…

Hello Ellen,

What wonderful socks you are creating! They will be a treat to pull on your feet when they are done.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...